Gruben –
das Geggen Gaggas-Musical

Das neue Stück

Die Tramödians beteiligen sich in diesem Jahr an den bundesweit durchgeführten „Maßnahmen gegen den Musicalmangel in Deutschland“. Das Stück „Gruben – das Geggen Gaggas-Musical“, das mit der Unterstützung des BBC Mittelschwaben umgesetzt wird, will der zunehmenden Trivialisierung und Banalisierung im Musiktheater entgegenwirken.
Die Handlung: Eine Gruppe von gesellschaftlichen Außenseitern solidarisiert sich gegen die kapitalistischen Interessen von skrupellosen Ökonomen und kann im letzten Moment eine ökologische Katastrophe abwenden. Der Thematik angemessen wird die Handlung mit eingängigen Melodien und schwungvollen Rhythmen dem Publikum näher gebracht. Durchaus gelegentlich heiter, allerdings nie albern oder übertrieben.
Machen wir uns nichts vor: Die Geggen Gaggas sind unter uns, ob wir wollen oder nicht.
Deswegen setzen Sie ein Zeichen gegen die Gleichgültigkeit und die Belanglosigkeit der modernen Zeit und zeigen Sie sich an einem der folgenden Termine:

Freitag, 30.November 2018
20 Uhr
Rathaussaal, Dinkelscherben

Samstag, 1. Dezember 2018
20 Uhr
Vereinsheim, Häder

Sonntag, 2. Dezember 2018
20 Uhr
Ballonfabrik, Austraße 27, Augsburg

Das neue Stück

Mit Boffi Freundlinger, Andi Kalb, Michael Kalb, Elisa Spatz, Johannes Spatz, Katrin Spatz, Willibald Spatz, Christine Völk, Sabrina Vogl, Lorenz Wiedemann

Ankündigung

Fotos