Lille Holzbein und das mit den Knöpfen
Ein Piratenmärchenstück für Klein und Groß von Homer Berndl

Das neue Stück

„Du weißt, wo die Mondscheininsel liegt? Wo der Schatz der unerfüllten Wünsche vergraben ist? Ja? – Dann bring uns dorthin! Denn der Schatz der unerfüllten Wünsche ist der größte von allen. Mit ihm werden alle unsere Wünsche wahr … Oh! Ah! Endlich! Wenn du uns den Weg dorthin zeigst, kleines Mädchen, wirst du eine von uns! Ha, ha, ein echtes Piratenmädchen, und das ist ein Spaß.“
Das hat ihr der Kapitän Gongoh versprochen. Dabei ist Lille Holzbeins größter Wunsch gar nicht, Piratin zu werden, sondern ihr echtes Bein wieder zu bekommen. Denn das hat ihr die Hexe genommen und ihr stattdessen ein magische Holzbein verpasst.
Und der größte Wunsch von Kapitän Gongoh ist, ein Holzbein zu haben, wie es sich für einen gestandenen Piratenkapitän gehört.
Also auf geht’s zur Mondscheininsel. Doch der Weg dorthin ist gefährlich und lustig: Er führt über das Meer, die geheimnisvolle Osterinsel und die irre Insel der Affen. Keine Angst, alle kommen heil wieder zurück, und der größte Wunsch wird...
Die Tramödians laden dieses Jahr in den Rathausgarten zum wahrscheinlich letzten Open Air in diesem Jahr vor den Christkindlsmärkten und zeigen „Lille Holzbein und das mit den Knöpfen – Ein Piratenmärchenstück für Klein und Groß“ von Homer Berndl.

Mit Kathrin Ammann, Andreas Brücken, Boffi Freundlinger, Andreas Kalb, Michael Kalb, Elisa Spatz, Willibald Spatz, Christine Völk, Lorenz Wiedemann

Das neue Stück

Samstag, 24. September, um 14 Uhr
und Sonntag, 25. September 2016, um 14 und 17Uhr
beim Piratenschiff im Rathausgarten Dinkelscherben

Spielort
Ankündigung
(Augsburger Allgemeine, 5. September 2016)
Nachbericht
(Augsburger Allgemeine, 27. September 2016)
Bilder

Achtung Vorankündigung!

Zwischen- und andere Fälle
Heiter-Nachdenkliches von den Tramoedians

Samstag, 8. Oktober 2016
19.30 Uhr
Wertingen, Bethlehemkirche